lausitz.la : luzica.la

mail:mejlka  lausitz:łužica  mehr erfahren:wjace zhonić  links:pokazki  online-karta  mail.login

Die Lausitz (Łužica) ist eine Region im Herzen Europas. Sie befindet sich im Südosten Deutschlands bzw. im Westen Polens. Der Name stammt vom altsorbischen Wort "łuža", das soviel wie "feuchte Wiesen" oder "Sumpfland" bedeutet. Zur Lausitz zählen der Osten Sachsens, der Südosten Brandenburgs und ein kleineres Gebiet im Südwesten Polens. Sie erstreckt sich von Zittau und Bischofswerda im Süden bis kurz vor Frankfurt/Oder und Berlin im Norden. Im Osten wird sie von den Flüssen Queis (Kwisa) und Oder (Ódra) begrenzt.

Die Lausitz ist seit Jahrhunderten in einen nördlichen (Niederlausitz) und einen südlichen Teil (Oberlausitz) gegliedert. Während die Niederlausitz mit ihrem Zentrum Cottbus und den Städten Lübbenau, Guben, Luckau und Forst ein dicht bewaldeter, flacher und von zahlreichen Flüssen und Seen geprägter Landstrich ist, wird die Oberlausitz mit Bautzen, Görlitz, Zittau, Hoyerswerda etc. durch eine sanfte Hügellandschaft, intensive Landwirtschaft und ihre typischen Umgebindehäuser geprägt.

Die gesamte Lausitz ist traditionell die Heimat der Sorben, eines kleinen slawischen Volkes, welches den letzten überlebenden Teil der ehemaligen "Germania Slavica", des slawischen Ostdeutschlands, darstellt. Die beiden sorbischen Sprachen - Obersorbisch rund um Bautzen, Kamenz und Hoyerswerda, und Niedersorbisch (Wendisch) vor allem im Spreewald - sind zwar mit dem Tschechischen und Polnischen verwandt, jedoch eigenständig. Heute stellen die Sorben in ihrer Heimat nurmehr eine Minderheit; die Sprachen und Bräuche sind jedoch noch immer lebendig und vielerorts im Alltag anzutreffen.

Zu den bekanntesten Lausitzer "Marken" zählen neben den Urlaubsgebieten des Spreewaldes und des Zittauer Gebirges auch der Bautz'ner Senf (Marktführer in Deutschland), Eibauer Schwarzbier, Oppacher Getränke, Spreewaldgurken und -meerrettich, das im Entstehen begriffene Lausitzer Seenland, der EuroSpeedway Lausitz und - als Fluch und Segen der Region - die Lausitzer Braunkohle.

one world. one dream. free lusatia.

impressum